NEUES AUS DER IBZ-GRUPPE

1 2 3 4
Usedom - Die Zweite
01.09.2020
20200901 Peene 01

Und zwar in doppelter Hinsicht: zweite Anbindung und zwei Beiträge.

 

Beide Videos zeigen die Arbeiten zur Fertigstellung des Rohreinzugs am Peene-Düker und berichten auch über die Notwendigkeit dieser Maßnahme.

 

Wir freuen uns sehr darüber und wünschen viel Spaß beim schauen (vielleicht zu zweit?)

 

https://www.ndr.de/fernsehen/sendungen/nordmagazin/Usedom-bekommt-zweite-Glasfaser-Leitung,nordmagazin76892.html

 

https://youtu.be/NaNLNlI8f0A

Das große Finale
21.08.2020
20200821 Peene

Aufregung und Feierlaune herrschte gestern auf unserer Baustelle zur Errichtung der Zweitanbindung der Insel Usedom. Grund dafür war das Finale des Rohreinzugs, des Dükers zur Querung der Peene.

 

Die Errichtung des Dükers erfolgt im Auftrag der Deutsche Telekom AG, die durch deren Pressesprecher vertreten war. Zum Höhepunkt dieses wichtigen Projektes war ebenfalls ein Team des NDR vor Ort. Wir sind schon sehr gespannt auf deren Bericht.

 

Es galt mit der 250 Tonnen HDD-Bohranlage die 910 Meter lange Strecke durch Mergel und Sand zu bohren. Entsprechend groß war die Freude bereits am Vorabend, als der Durchschlag geschafft wurde.

 

Wir danken allen Beteiligten unseres Teams, den Mitarbeitern der Firma Beermann Bohrtechnik GmbH und der Deutschen Telekom für dieses besondere Projekt.

Einsatz im Moor
15.07.2020
20200714 Usedom

Mit Widrigkeiten der ganz anderen Art haben derzeit unser RIBO- und IBZ Bau-Team zu kämpfen.

 

Diese heißen Mücke, Schlange und Moor.

 

Unsere Antwort darauf?

 

Wathosen, Gummistiefel und ganz viel Anti-Mückenspray!

 

Die Arbeiten im Moor auf der Landseite zur Insel Usedom sind im vollen Gange und neben unseren Kollegen muss auch der Damm geschützt werden. Ein idealer Einsatzort für unsere leichte JT 1220. Die diesmal auf Baggermatten zum Einsatzort fährt.

20. Geburtstag
01.07.2020
20 Jahre IBZ Gruppe

Die IBZ Gruppe feiert 20. Geburtstag.

 

Wir bedanken uns bei allen Mitarbeitern, Kunden und Lieferanten für die vertrauensvolle und erfolgreiche Zusammenarbeit.

 

Die IBZ Gruppe blickt zurück auf eine bewegte Geschichte. 20 Jahre in denen sich Rahmenbedingungen immer wieder verändert haben, sei es durch technologische, wirtschaftliche oder rechtliche Änderungen.

 

Aber auch wir als IBZ Gruppe konnten Bedingungen mitgestalten. Unsere Unternehmen IBZ Neubauer GmbH & Co. KG, IBZ Bau GmbH und RIBO Pflug- und Horizontalbohrtechnik GmbH sind geprägt durch klare Werte: Qualität, Beständigkeit und Zuverlässigkeit. Dadurch haben wir den Markt nachhaltig beeinflusst.

 

Wir freuen uns auf viele weitere Jahre als verlässlicher Partner für Ihre Verlegevorhaben, um gemeinsam den Glasfaserausbau voranzutreiben. Denn unsere Vision ist eine Welt, in der Menschen und Regionen miteinander verbunden sind. Gemeinsam bauen wir das Netz der Zukunft!

Nicht kleckern, sondern klotzen!
25.06.2020
20200625 Usedom 01

Ist das Motto auf der Baustelle auf Usedom. Ziel des Projektes ist die Errichtung eines 910 Meter langen Dükers zur Anbindung der Ostseeinsel.

 

Zum Einsatz kommt eine 250 Tonnen HDD-Bohranlage. Und wir sind als Generalunternehmer beauftragt. Aktuell läuft die Baufeldberäumung und -befestigung. Hierzu muss unser Team 1.500 Tonnen Material bewegen und verbauen.

 

Nach dem Aufbau der HDD-Bohranlage soll Mitte Juli mit der HDD-Bohrung begonnen werden. Der Höhepunkt dieses Projektes wird der Einzug des 170er Stahlrohres.

 

Wir freuen uns über dieses tolle Projekt und wünschen auch für die anschließenden Verlegearbeiten an Land gutes Gelingen und schönes Wetter!

Vertragsunterzeichnung
03.06.2020
20200603 Landkreis 01

Heute war es soweit. Der Vertrag für das bisher größte Projekt der Geschichte unserer IBZ Gruppe konnte unterzeichnet werden. Wir stecken voller Vorfreude und Tatendrang.

 

Unsere langjährigen Erfahrungen und Fachkenntnisse sowie unser immer wieder anerkanntes Qualitätsbewusstsein bringt uns den Vertrauensvorschuss für die Beauftragung unseres größten Projektes seit Bestehen der IBZ Gruppe.

 

Als Generalunternehmer sind wir mit der Planung, dem Bau und der Dokumentation für den Breitbandausbau eines Landkreises in Thüringen beauftragt worden. Dieses Projekt wird definitiv eine Teamleistung. Und darauf freuen wir uns!

18.05.2020
20200511 Brueheim 01

Wir wüschen allen einen guten Start in die Woche!

 

Bei schönstem Sonnenschein und Temperaturen um die 20-Grad-Marke läuft es auf unseren Baustellen wie am Schnürchen.  

 

Das Bild stammt aus der vergangenen Woche von unserer Baustelle bei Gotha. Hier entsteht die Glasfaseranbindung eines Funkmasts. Insgesamt sind 1.500 Meter zu bauen. 800 davon schaffte der Pflug in nur 3 Stunden!

IBZ Gruppe in Mecklenburg-Vorpommern
06.05.2020
20200506 Trinwillershagen 001

Eines unserer nördlichsten Projekte derzeit sind Bahnquerungen in Trinwillershagen. Nach bekannter IBZ-Art arbeiten wir im Team.

 

Planung, Bauüberwachung, Vermessung und Dokumentation erfolgt über unser Team Dükerbau, Berliner Büro. Vor- und nachbereitende Tiefbauarbeiten übernimmt die IBZ Bau. Und die Spezialisten der RIBO zeichnen verantwortlich für die HDD-Bohrungen.

 

Die Bohrungen sind ca. 100 m lang. Das eingebrachte Kabelschutzrohr wird mit unserer neuesten Anschaffung, unserem zweiten DUCT RUNNER ®, exakt dreidimensional vermessen.

 

Wir freuen uns immer wieder über dieses tolle Teamwork!

An der Göltzschtalbrücke
01.04.2020
202004001 Netschkau

Das Highlight unserer Trasse in das vogtländischen Netzschkau ist nun bald passiert. Direkt neben dem Pfeiler der Göltzschtalbrücke verläuft der Graben. Nun verlegen die Kollegen die Kabelschutzrohre und stellen die Oberfläche wieder sachgerecht her.

 

Währenddessen gehen die Arbeiten in der Ortslage weiter. 800 Meter liegen noch vor uns.

 

Immer wieder staunen wir über die Geschwindigkeit und das Arbeitsergebnis des Pflugs. In kurzer Zeit wird der Verlauf der Trasse gar nicht mehr sichtbar sein.

Baugeschehen in Wermsdorf
26.03.2020
20200326 wermsdorf 01

In der aktuellen Lage wollen wir zeigen, dass es trotz der Lage um das Corona-Virus auch in der IBZ Gruppe weiter geht. Die Sächsische Staatsregierung hat weitreichende Ausgangsbeschränkungen zum Schutz ihrer Bevölkerung erlassen. Doch unsere Baustellen dürfen wir weiterführen.

 

In der Ortslage Wermsdorf arbeiten wir bereits seit dem vergangenen Jahr am FTTH-Ausbau. Aktuell sind wir dort mit zwei Tiefbau-Kolonnen der IBZ Bau vertreten. Zusätzlich koordinieren unsere Bauleiter weitere Kolonnen unserer Nachunternehmer.

 

Selbstverständlich wollen auch wir unsere Kollegen bestmöglich schützen. Beispielsweise haben wir mehr Fahrzeuge als üblich im Einsatz. Denn die Kollegen sind angewiesen, ein Fahrzeug mit maximal zwei Personen zu besetzen, um die benötigte Distanz wahren zu können.

 

Wir sagen DANKE für euer Durchhalten und eure Umsicht!

1 2 3 4